Axiom AIR Mini 32

Axiom AIR Mini 32

Kompakter Keyboard- und Pad Controller
  • Mit seiner umfangreichen Ausstattung und einfacher Bedienung ist der Axiom AIR Mini 32 das perfekte Werkzeug für den mobilen Einsatz. Neben 32 anschlagdynamischen Minitasten verfügt der Controller über acht Drehregler, acht Drum Pads, sowie Taster für Transport und Navigation. M-Audios HyperControl® Technologie weist die Regler automatisch der verwendeten Recording Software zu.

    Take Control
    Axiom AIR Mini 32 verfügt über umfangreiche Controller-Möglichkeiten, bleibt aber dennoch einfach zu bedienen. Hierzu trägt auch M-Audios HyperControl Technologie bei; Regler und andere Bedienelemente werden automatisch von dieser erkannt und virtuellen Elementen zugewiesen, wodurch ein umfangreiches Setup entfällt. Eigene Konfigurationen sind selbstverständlich ebenfalls möglich. Favoriten lassen sich in den 10 Speicherplätzen ablegen und wieder aufrufen.

    Kompaktes Format
    Ideal für unterwegs oder platzsparende Setups – trotz seiner geringen Größe bietet Axiom AIR Mini 32 mit 8 Pads und 32 anschlagdynamischen Mini-Tasten eine umfangreiche Ausstattung. Dank unterschiedlicher Velocity-Kurven lässt sich der Controller der eigenen Spielweise anpassen. Taster für Pitch Bend, Modulation und Sustain sind für ein ausdrucksstarkes Spiel wie geschaffen. Der Oktavwahlschalter ermöglicht Zugriff auf den kompletten MIDI-Notenbereichs.

    Umfangreiches Softwarepaket inklusive
    Axiom AIR Mini 32 enthält ein umfassendes Softwarepaket. Wählen Sie aus drei verschiedenen Audio Workstations für Ihre Produktion. Mit der multimembralen All-In-One Workstation Xpand!2 haben Sie die ideale, intuitive Plattform zum Entwickeln neuer Klänge an der Hand. Ebenfalls enthalten ist Eleven Lite, eine Auswahl an modernen und Vintage-Verstärkern sowie Boxen und Sounds, die Ihre Gitarrenaufnahmen perfekt verfeinern.

    Ableton Live Lite

    Ableton Live Lite Screenshot

    Mit Ableton Live Lite können Sie komponieren, aufnehmen, remixen, improvisieren und Ihre musikalischen Ideen in einer Audio/MIDI Umgebung bis ins Detail umsetzen. Unter einer einfach zu bedienenden Oberfläche vereint Live akustische, elektronische und virtuelle Instrumente mit Ihren Audioaufnahmen und MIDI Sequenzen.

    Akai Professional VIP 3.0

    Akai Professional VIP 3.0 Screenshot

    Erleben Sie die erweiterte Kontrolle über Ihre VST-Instrumentensammlung mit Axiom AIR Mini 32 und Akai Professional VIP 3.0 (kostenloser Download im Wert von über 100 €). VIP 3.0 revolutioniert die Art und Weise, wie Sie Musik produzieren. VIP bietet Ihnen einen beispiellosen Zugriff auf Ihre virtuelle Instrumenten- und Effektsammlung und eine nahtlose Integration in Ihre Hardware-Umgebung in einem benutzerfreundlichen intuitiven Format.
    Ändern Sie nicht Ihre Arbeitsweise, verbessern Sie sie mit VIP. VIP funktioniert als VST, AU oder AAX Plugin für praktisch jede digitale Produktionsumgebung oder als ultra-stabile Standalone Anwendung, ideal für Live Performances. Der Kern von VIP ist ein intelligenter Patch-Browser, welcher alle Sound Patches der vorhandenen VST-Instrumente und Effekte zentralisiert katalogisiert. Durch Benutzung des internen Patch Browsers finden Sie schnell den richtigen Sound anhand von Filter- und Suchoptionen. Wählen Sie einfach das passende Preset nach Instrument Typ, Klangfarbe, Style oder Artikulation aus. Eine integrierte Multi-Patch Funktion ermöglicht das Kreieren von neuen Sounds durch die Kombination von acht verschiedenen Patches. Erweitern Sie die klanglichen Möglichkeiten Ihrer VST Sammlung mit VIP’s ultra-intuitiven Effekt Stacks. Laden Sie bis zu 4 Send- und Insert Effekte pro Instrumenten-Kanal in VIP, um den perfekten Sound zu formen.

    AIR Music Technology Ignite

    AIR Music Technology Ignite


    Mit Ignite setzen Sie Ihre Ideen ohne Umwege in komplette Songs um. Die intuitive Programmoberfläche lädt zum Experimentieren ein und mit dem intelligenten MIDI Chord- und Phrasen-Playern können Performances zusätzlich bereichert werden. Controller von M-Audio werden direkt von Ignite erkannt, ein umständliches Setup ist nicht notwendig. Direkt nach der Installation stehen 275 hochwertige Instrumentensounds zur Verfügung, darunter Pianos, Synthleads, Percussion und mehr. Ist der Track fertiggestellt, kann er direkt auf SoundCloud hochgeladen werden, um ihn mit andern Musikern oder einem größeren Publikum zu teilen. Alternativ lassen sich mit Ignite WAV, MP3 und MIDI Dateien exportieren, um sie anschließend mit einer anderen DAW Software weiterzubearbeiten.

    Avid Pro Tools | First

    Pro Tools First

    Pro Tools | First ist keine abgespeckte Anwendung. Es basiert auf denselben Werkzeugen für die Musikproduktion und Audioproduktion, auf die sich preisgekrönte Künstler, Musiker, Produzenten und Studiotechniker tagtäglich verlassen. Alles basiert auf der soliden, großartig klingenden Pro Tools-Audioengine. Über 70% aller kommerziellen Musikstücke werden mit Pro Tools produziert. Pro Tools | First öffnet die Tür zu einer Karriere in der professionellen Musikproduktion. Lernen Sie die wesentlichen Arbeitsabläufe kennen, die für den Erfolg in der Branche erforderlich sind.

    Avid Eleven Lite

    Eleven Logo

    Haben Sie das perfekte Riff für Ihren neuen Song mitten in der Nacht gefunden, wenn Sie Ihren Verstärker nicht bis auf elf hochdrehen können, oder der einzelne Verstärker, den Sie besitzen, nicht ganz die Töne liefert, die Sie für Ihre Aufnahmen benötigen? Eleven Lite ist Ihre Antwort auf diese und andere Fragen! Mit der Auswahl an modernen und Vintage-Verstärkern sowie Boxen und Sounds, die Sie von den schönen Cleans bis hin zu moderner Aggressivität und überall dazwischen bringen, wird Eleven Lite Ihnen helfen, die Klangwände zu erreichen, die Sie für Ihre Aufnahmen benötigen.

    AIR Music Technology Xpand!2

    AIR Music Technology Xpand!2

    Xpand!2 ist eine multimembrale All-In-One Workstation mit vier vollständig unabhängig steuerbaren Kanälen. Es ist die ideale, intuitive Plattform zum Entwickeln neuer Klänge. Xpand!2 spielt Samples ab, verfügt aber auch über Subtractive Synthesis, FM Synthesis und Tonewheels. Im Lieferumfang sind bereits über 2500 Presets des AIR Music Technology Teams aus allen Kategorien enthalten. Zwei digitale Effektprozessoren mit 50 editierbaren Effekttypen runden dieses fortschrittliche Instrument ab.

     

    • 32 flache Minitasten mit Anschlagdynamik > platzsparendes Format für unterwegs
    • 8 zuweisbare Drum Pads (2 Bänke) > dynamisches Beat Programming und Sample Triggering
    • 8 Drehregler, 5 Navigations- und 3 Transportbuttons > HyperControl zur komfortablen DAW-Steuerung
    • Sustain, Pitch Bend und Mod Buttons > ausdrucksstarke Performances
    • Ignite Music Creation Software > schnelle Umsetzung musikalischer Ideen
    • Über 275+ AIR Instrument Sounds > Überragende Sounds für professionelle Ergebnisse
    • Drum Pad Lernfunktion zur einfachen Zuweisung von Patches
    • Zehn Speicherplätze für eigene Settings
    • Zugriff auf kompletten Tastaturumfang per Oktave -/ Transpose-Buttons
    • Class-Compliant unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Mac OS X
    • Umfangreiches Softwarepaket inklusive
    • VIP Ready | Enthält Virtual Instrument Player (VIP) Software – Schnelles Laden, Spielen und Bedienen von VSTs und Effekten

    VIP 3.0 Software Features

    • Virtueller Instrument Player für VST-Instrumente
    • Unterstützt nahezu jedes VSTi-Plugin und VST Effekt 

    • Funktioniert Standalone als Host für virtuelle Instrumente und Effekte
    • Plugin-Betrieb (AU, VST oder AAX) innerhalb einer DAW 

    • Ordnet und verwaltet bestehende Libraries nach Instrument, Effekt, Klangfarbe und mehr
    • Zugriff, Bearbeitung und Mix von bis zu acht virtuellen Instrumenten gleichzeitig 

    • Erweiterter Multi Mixer bietet Insert Effekte, Send Effekte, Bus Tracks und Master Channel Strip für vollständige Routingkontrolle
    • Speicherung von Multi-Instrumenten und Effekt Stacks in Patches 

    • “Setlist-Feature” ermöglicht es, einzelne Patches über den Controller zu laden
    • Umfangreiches Key-Zone-Splitting, eigene Mappings und Anpassen des Mischverhältnis der jeweiligen Instrumente 

    • Vollständige Anpassbarkeit der Bedienelemente des VIP Keyboards für jedes VST-Instrument – Mappings für hunderte virtuelle Instrumente bereits enthalten

    • Unbegrenzte Anzahl von VIP-Instanzen in einer DAW mit Echtzeit-Synchronisation
    • Größenverstellbares Interface zur optimalen Darstellung auf großen Monitoren und für besonders große Plugins 

    • Dedizierte Ausgänge für jedes geladene Instrument 

    • Pad Chord Progressions – Spielen von vorprogrammierten oder eigenen Chord Progressions über die Pads eines kompatiblen Keyboards
    • Key Control Modi – Spiel von Skalen, harmonisierten Chorden oder Chord Progressions von einem VIP Keyboard oder MIDI Keyboard
    • Multi-Keyboard Support zum Betrieb mehrerer Keyboards mit VIP-Support gleichzeitig
    • Multi-Core Rendering für optimale Ressourcen-Nutzung
    • Ein intuitiver Plugin Manager verwaltet Plugins und Keyboard-Mappings – inklusive Downloadfunktion für neue Mappings
    • VIPMS – der VIP Native Plugin Map Standard erlaubt Instrumenten- und Effekt-Entwicklern, ihre eigenen Plugin-Mappings zur VIP Integration und dessen führenden Workflow zu produzieren
    • MIDI Learn Funktionalität weist Steuerelemente von jedem VIP-kompatiblen Keyboard (Knöpfe, Encoder, Fader, Buttons) auf VIP Parameter zu
    • Integrierter VIP Store bietet Zugriff auf Premium VST-Instrumente von führenden Software-Herstellern wie Spitfire Audio, FXpansion, Sample Logic, Air, Reveal Sound, Fab-Filter, Loop- Masters, Plugin Boutique und weiteren...
  • Mindestsystemanforderungen (PC)

    Ignite Systemanforderungen

    • Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate (Service Pack 1 oder höher)
    • Intel Core 2 Duo 2.0 GHz Prozessor
    • 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
    • 1 GB Festplattenspeicher verfügbar, zusätzliche 3 GB für optionale Erweiterungen erforderlich
    • 5400 RPM Festplatte
    • 1 verfügbarer USB Anschluss für enthaltene Hardware

    (Internetverbindung zum Download der Software erforderlich)

     

    Mindestsystemanforderungen (Mac)

    Ignite Systemanforderungen

    • Mac OS X 10.7.3 oder höher
    • Intel Core 2 Duo 2.0 GHz Prozessor
    • 5400 RPM Festplatte
    • 2 GB RAM (4GB empfohlen)
    • 1 GB Festplattenspeicher verfügbar, zusätzliche 3 GB für optionale Erweiterungen erforderlich
    • 1 verfügbarer USB Anschluss für enthaltene Hardware

    (Internetverbindung zum Download der Software erforderlich)

     

    Spezifikationen

    Abmessungen: 39,6 cm x 19,6 cm x 3,8 cm

  •